HomeSchönhauser Return+

Schönhauser Return+

Schönhauser Return+ Berlin Berlin
Erwartete Rendite
3,50%
Geplante Laufzeit
5 Jahre
Investition ab
500,00 Euro
Investmenttyp
Genussschein
Transaktionskosten
keine
ISIN
DE000A3D13Z8

Die Immobilie

Das denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in einer sehr guten Wohnlage im florierenden Stadtteil Prenzlauer Berg, der im Berliner Bezirk Pankow liegt. Die viergliedrige Immobilie besteht aus einem Vorder- und Hinterhaus sowie aus den beiden Seitenflügeln. In der Mitte befindet sich ein ruhiger Innenhof. 

Highlight des Immobilieninvestments:

  • Erstklassige, denkmalgeschützte Immobilie
  • Vollständig saniertes Gründerzeithaus
  • Top-Lage im Prenzlauer Berg in Berlin
  • Erfahrener Immobilienmanager
  • Rendite steigt mit Mieteinnahmen
  • Keine Transaktionskosten

In den Jahren 2004/05 wurden umfassende Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen. 2016 nahm die Eigentümerin schließlich einen hochwertigen Ausbau des Dachgeschosses vor, in dem fünf neue Wohnungen mit Terrassen bzw. Balkonen entstanden. Außerdem wurden zwei Personenaufzüge installiert. Zurzeit steht eine Wohnung zur Neuvermietung frei (Stand 01.01.2023). Die Jahresnettomiete belief sich im Jahr 2022 auf 670.000 Euro. Weitere Angaben zur Immobilie finden Sie im Exposé, das Sie im Downloadbereich finden.

Eigentümerin der Immobilie ist die Lehmann & Lehmann GbR. Sie ist die Emittentin der hier angebotenen elektronischen Wertpapiere und lässt die Investoren an der erfolgreichen Vermietung der Immobilie partizipieren.

Kenndaten

>Adresse
Adresse Schönhauser Allee 130, in Berlin
>Nutzungsart
Nutzungsart Wohn- und Geschäftshaus
>Baujahr
Baujahr Erbaut im Jahr 1900
>Saniert
Saniert 2004/2005 und 2016
>Mieteinheiten
Mieteinheiten 35 Wohn- und 4 Gewerbeeinheiten
>Vermietet
Vermietet 95% Wohnen und 100% Gewerbe
>Mieteinnahmen
Mieteinnahmen 670.000 (Stand: Dezember 2022)
>Wohnmiete
Wohnmiete Durchschnittlich 8,94€ pro m²
>Gewerbemiete
Gewerbemiete Durchschnittlich 20,15€ pro m²
>Marktwert
Marktwert 22 Mio. Euro (Stand: 2022)

Das Investment

Interessierten Anlegern wird der Erwerb von variabel verzinsten Genussscheinen mit einem Nennbetrag von je 500 Euro angeboten. Emittentin ist die Lehmann & Lehmann GbR mit Sitz in Hohen Neuendorf. Die Emittentin verwendet das Anlegerkapital zur Refinanzierung bestehender Immobilienfinanzierungen, zur Finanzierung laufender Projekte und zur Finanzierung weiterer Investitionen.

Die Ausgabe erfolgt zum Nennwert. Es fällt kein Ausgabeaufschlag (Agio) an. Die Mindestbeteiligung beträgt 1 Genussschein. Die Genussscheine werden als elektronische Wertpapiere im Sinne des Elektronischen-Wertpapier-Gesetzes begeben und in ein elektronisches Wertpapierregister eingetragen. Ausgegeben werden bis zu 10.000 Stück. Das Emissionsvolumen beträgt daher bis zu 5 Millionen Euro. Die Rückzahlung erfolgt am 31. Januar 2028.

Im Jahr 2022 erzielte die Emittentin mit der Immobilie eine Jahresnettomiete in Höhe von ca. 670.000,00 Euro. Davon werden 23,4 Prozent an die Inhaber der Genussscheine ausgekehrt. Das sind 156.600,00 Euro. Dieser Betrag entspricht 3,14 Prozent des Emissionsvolumens in Höhe von 5 Millionen Euro und damit der rechnerischen Verzinsung des Anlegerkapitals.

Mit dem elektronischen Wertpapier können Sie von den steigenden Wohnungsmieten und Gewerbemieten in Berlin profitieren. Wenn die tatsächlichen Mieteinnahmen der Immobilie steigen, erhalten Sie automatisch höhere Zinsen. Das veranschaulicht die nachfolgende Übersicht:
Mietentwicklung p.a.
Jahresnettomiete
Rendite p.a.
+10,00%
erhöht sich um zehn Prozent pro Jahr
4,03%
+5,00%
erhöht sich um fünf Prozent pro Jahr
3,48%
-5,00%
sinkt um fünf Prozent pro Jahr
3,00%
-10,00%
sinkt um zehn Prozent pro Jahr
2,88%
*Prognosehinweis: Es handelt sich hierbei um eine Prognose. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator der künftigen Wertentwicklung.

Der Standort

Berlin
Das Gründerzeithaus befindet sich in der Schönhauser Allee 130 im Gleimviertel - Stadtteil Prenzlauer Berg. Der Prenzlauer Berg besteht aus gut einem Dutzend Stadtvierteln („Kieze“).

Der „Prenzl’berg“ ist Teil des Berliner Bezirks Pankow und grenzt im Nordosten an den gleichnamigen Stadtteil. Im Westen und Südwesten ist der Prenzlauer Berg vom Bezirk Berlin-Mitte umgeben. Das Gebiet ist zwar nur rund elf Quadratkilometer groß, zählt aber etwa 165.000 Einwohner.

Die Immobilie liegt zwischen den beiden U-Bahn-Stationen Eberswalder Straße und Schönhauser Allee, wo direkter Anschluss an die Ringbahn (S-Bahn) besteht. Die Anbindung an den ÖPNV ist sehr gut. Die Schönhauser Allee ist die wichtigste Geschäfts- und Einkaufsstraße im Prenzlauer Berg.

Die Emittentin

Emittentin der elektronischen Wertpapiere ist die Lehmann & Lehmann GbR mit Sitz in Hohen Neuendorf bei Berlin. Die Gesellschaft des erfahrenen Immobilienmanagers Marc Aurel Lehmann verwaltet zurzeit ein rund 90 Millionen Euro großes Immobilienportfolio mit etwa 800 Mieteinheiten. Der jährliche Mietertrag beträgt rund 4,2 Millionen Euro.

Der Kaufmann Marc Aurel Lehmann, Jahrgang 1965, ist bereits seit 1985 in der Immobilienbranche tätig. Er verfolgt eine langfristige Buy-and-hold-Strategie und konzentriert sich dabei auf Wohn- und Geschäftshäuser in Deutschland. Als überzeugter Unternehmer gründete Lehmann in den vergangenen Jahrzehnten mehrere Unternehmen in der Immobilienbranche und darüber hinaus in der New Economy. Mit Oliver Nee rief er gemeinsam die Plattform REFuture ins Leben.

Das ausführliche Porträt über Marc Aurel Lehmann lesen Sie im Exposé, das Sie im Downloadbereich finden.
Warnhinweis:
Das Produkt richtet sich an Anleger, die der Emittentin unternehmerisches Kapital zur Verfügung stellen und mit dem Investment eine überdurchschnittliche Renditeerwartung verbinden. Die Anleger sollen einen langfristigen Anlagehorizont verfolgen und einen etwaigen finanziellen Verlust bis hin zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals tragen können. Das Produkt zielt auf Anleger mit erweiterten Kenntnissen und Erfahrungen mit Finanzprodukten sowie Basiskenntnissen zu tokenbasierten Produkten und deren Verwahrung in Wallets ab. Das Produkt ist nicht geeignet für Personen, die Wert auf einen Kapitalschutz legen.